Energieausweis erstellen lassen – online innerhalb weniger stunden

Möchten Sie eine Wohnung oder ein Haus in Österreich verkaufen oder vermieten und benötigen deshalb einen Energieausweis? Wir erstellen Ihren Energieausweis zum Toppreis von € 91,08! Alles was wir dafür benötigen, sind einige Angaben über das Objekt. Sobald uns die Angaben vollständig vorliegen, erstellen wir den Energieausweis und schicken ihn innerhalb weniger Tage zu.

Profitieren Sie von dem vereinfachten Energieausweis-Verfahren und sparen Sie als Verkäufer oder Vermieter die hohen Kosten für eine Begehung und detaillierte Begutachtung des Objektes!

Energieausweis für Wohnung, Wohnhaus & Gewerbeobjekt

Vermieten, verkaufen, verpachten oder verleasen – ein Energieausweis ist Pflicht und Sie als Verkäufer oder Vermieter sind verantwortlich, den Energieausweis erstellen zu lassen. Bei uns bekommen Sie den Ausweis für Ihr Objekt in Österreich unbürokratisch und auf kurzem Weg. Den Energieausweis online zu bestellen ist selbstverständlich vollkommen legal.

Energieausweis sicher & günstig

Ihr Energieausweis erfüllt alle Anforderungen und wird nach den neuesten und gültigen OIB-Richtlinien (österreichisches Institut für Bautechnik) sowie nach den anerkannten Standards des vereinfachten Verfahrens für Sie erstellt. Eine Begehung vor Ort ist nicht erforderlich. Sobald Ihnen der Energiepass vorliegt, können Sie in die Vermarktung gehen.

Energieausweis erstellen lassen: kompetent & fair

Ihr Energieausweis wird innerhalb weniger tage durch das kompetente Fachpersonal unseres Ingenieurbüros ausgestellt – zu einem fairen Preis von nur € 91,08. Um den Energieausweis zu beantragen, schicken Sie uns einfach eine Nachricht. Wir senden Ihnen dann eine Checkliste mit allen Informationen zu, die wir zum Erstellen des Energieausweises benötigen.

Energieausweis online bestellen

Das vereinfachte Verfahren zur Erstellung des Energieausweises ist aus Sicht von Verkäufern, Maklern und Immobilienbesitzern ideal. Kein Gutachter muss das Objekt vor Ort besichtigen, aber Sie erhalten trotzdem einen rechtssicheren, den Normen entsprechenden Energieausweis. Unser Ingenieurbüro verfügt über umfassende Erfahrung beim Erstellen von Energieausweisen und greift auf geprüfte und praxiserprobte Berechnungsverfahren zurück. Damit sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und bestellen Sie Ihren Energieausweis online zum günstigen

Toppreis um € 91,06!

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zum Energieausweis

  • Welche Daten enthält ein Energieausweis für ein Haus oder eine Wohnung?

    Im Energiepass stehen Angaben über das Haus und seinen Energieverbrauch. Die wichtigsten sind:

    • Baujahr, Grundstücksnummer und Gemeinde
    • Art und Alter der Heizung
    • Heizwärmebedarf (HWB) pro Quadratmeter der Bruttogeschossfläche (angegeben in kWh/m²)
    • Gesamtenergieeffizienzfaktor (fGEE), der Auskunft über die Energieeinsparung des Hauses gegenüber eines Vergleichsgebäudes ermöglicht.

    Zudem ordnet der Energieausweis das Gebäude in eine Energieeffizienzklasse zwischen A++ und G ein.  A++ entspricht einem Passivhaus, die Klasse G einem sehr alten, unsanierten Gebäude.

  • Welche Unterlagen benötige ich, um einen Energieausweis erstellen zu lassen?

    Für das Erstellen eines Energieausweises nach dem vereinfachten Verfahren benötigen wir von Ihnen folgende Informationen und Unterlagen:

    • das Alter des Objektes (bestätigt durch die Benützungsbewilligung, den Kollaudierungsbescheid oder ein Dokument der Gemeinde)
    • vollständige Baupläne (Grundrisse und Schnitte mit Angabe des Maßstabes)
    • Bauteilbeschreibungen (zum Beispiel Aufbau und Alter der Fenster, der Decken, Wände und der Böden)
    • Unterlagen über bereits vorgenommene Sanierungsmaßnahmen (zum Beispiel Austausch der Fenster)
    • Angaben zur Haustechnik (Brennstoff der Heizung, Art und Alter des Kessels sowie der Warmwasserbereitung)

    Wenn Sie uns eine Kontaktanfrage senden, erhalten Sie von uns eine Checkliste mit allen Angaben, die wir benötigen, um einen Energieausweis erstellen zu können.

  • Wann ist ein Energieausweis erforderlich? 

    Den Energieausweis benötigen Sie immer, wenn Sie ein Haus, eine Wohnung oder ein anderes Objekt verkaufen, verpachten oder vermieten möchten. In der Pflicht stehen nicht nur Eigentümer, sondern auch Vermittler und Makler. Seit dem Jahr 2012 müssen beim Haus-Verkauf in Österreich schon im Inserat der Heizwärmebedarf und der Energieeffizienzfaktor angegeben werden.

  • Energieausweis OÖ: Sind die Regeln österreichweit einheitlich?

    Je nach Bundesland kann es unterschiedliche Regelungen für den Energiepass geben. Zudem spielen die Klimabedingungen am Standort immer eine wichtige Rolle. Die Unterlagen, die wir benötigen, um den Energieausweis zu erstellen, sind aber stets dieselben. Sie müssen sich deshalb nicht mit den unterschiedlichen Regeln auseinandersetzen. Wir erstellen natürlich genau nach den „Bundesland-Bedingungen“.

  • Was passiert, wenn ich in Österreich eine Wohnung oder ein Haus verkaufen möchte und keinen Energieausweis vorlegen kann?

    Der Energieausweis ist Pflicht. Können Sie das Dokument nicht vorweisen, drohen bis zu 1.450 € Strafe. Am besten lassen Sie deshalb den Energieausweis bereits erstellen, bevor Sie das Objekt inserieren und zum Verkauf oder zur Vermietung anbieten.

    Etwaige Passagen im Verkaufs-, Miet- oder Vermittlungsvertrag, die von der Pflicht zur Energieausweiserstellung entbinden, sind ungültig.

  • Welche Vorteile bringt der Energieausweis?

    Liegen uns die Daten des Hauses vollständig vor, können wir in der Regel auf 10 % genau berechnen, wie viel Energie das Objekt zum Aufheizen auf 20 °C benötigt. Der Käufer oder Mieter kann mithilfe des Energieausweises abschätzen, wie hoch die zukünftigen Nebenkosten sein werden. Zudem kann er den Energieausweis nutzen, um eine erste Berechnung darüber anzustellen, wie lange es dauern würde, bis sich die Kosten für Modernisierungsmaßnahmen amortisiert haben.

  • Wie lange ist ein österreichischer Energieausweis gültig?

    Der Energieausweis gilt zehn Jahre. Danach muss er neu beantragt werden, wenn Sie ihn bei einem Verkauf oder einer Vermietung vorlegen möchten.

  • Ist bei einem Energieausweis nach dem vereinfachten Verfahren eine Objektbesichtigung durch den Gutachter notwendig?

    Nein. Ihre Angaben zu dem Haus genügen. Sie bilden die Berechnungsgrundlage für den Energieausweis.

  • In welchen Fällen muss der Energieausweis öffentlich ausgehängt werden?

    In behördlich genutzten Gebäuden sowie in einigen Objekten mit mehr als 500 m² Bruttogrundfläche und starkem Publikumsverkehr muss der Ausweis gut sichtbar im Eingangsbereich ausgehängt werden.

  • Ist es für Käufer, Mieter und Eigentümer sinnvoll, einen Energieausweis nach dem vereinfachten Verfahren erstellen zu lassen?

    Ein Energieausweis, der nach einer Begutachtung vor Ort erstellt wird, ist genauer, kostet jedoch mehrere Hundert Euro. Da der Energieausweis nach dem vereinfachten Verfahren rechtlich ausreichend ist, genügt dieser, wenn er nicht als präzise Grundlage für Berechnungen zur Amortisierung dienen soll.

  • Genügt ein Energieausweis pro Gebäude?

    Bei einem Einfamilienhaus oder einer Wohnung genügt in der Regel ein Energieausweis. Bei anderen Objekten muss der Energieausweis nicht pro Gebäude, sondern pro Nutzungszone ausgestellt werden. Wenn es in Ihrem Objekt also einen Wohnbereich und ein Ladengeschäft gibt, müssen Sie zwecks Verkaufes für beide Bereiche einen separaten Energieausweis erstellen lassen.

  • Wer kann für mein Haus einen Energieausweis erstellen?

    Es gibt zahlreiche Anbieter in Österreich, die berechtigt sind, einen Energieausweis zu erstellen. Bei uns wird die Erstellung des Ausweises durch erfahrene und kompetente Ingenieure betreut, die alle Schwierigkeiten und aktuellen Regelungen kennen. Sie können deshalb sicher sein, dass ein bei uns erstellter Energieausweis den österreichischen Vorschriften entspricht.

  • Was ist der Unterschied zwischen dem vereinfachten und dem detaillierten Berechnungsverfahren für den Energieausweis?

    Das vereinfachte Verfahren ist insbesondere aus Sicht des Verkäufers/Vermieters der einfachere und günstigere Weg zum Energieausweis, weil keine Begutachtung vor Ort notwendig ist. Es werden baujahrtypische Werte angenommen, die als Berechnungsgrundlage für den Energieverbrauch des Hauses dienen.

    Die Kosten für das detaillierte Verfahren sind deutlich höher. Der Gutachter besichtigt das Objekt vor Ort und prüft im Detail, wie gut es gedämmt ist, wo es eventuelle Schwachstellen gibt, welche Sanierungsmaßnahmen bereits durchgeführt wurden und vieles mehr.

  • Welche österreichischen Vorschriften müssen bei der Energieausweiserstellung berücksichtigt werden? 

    Die Grundlage für die Energieausweiserstellung in Österreich bildet das Energieausweis-Vorlage-Gesetz aus dem Jahr 2012. Dort ist zum Beispiel klar geregelt, was als Gebäude gilt, wie der Verkauf und die In-Bestand-Gabe definiert sind und welche Pflichten dem Verkäufer auferlegt sind.

    Zudem gibt es zahlreiche Normen, die weitere Anforderungen an den Energieausweis in Österreich stellen. Dazu gehören Teile der ÖNORM B 8110 sowie die ÖNORM H 5055. Letztere unterteilt den Heizwärmebedarf (AWD) von Gebäuden in die Kategorien A++ bis G.

    Richtlinien zur Energieausweiserstellung gibt das Österreichische Institut für Bautechnik heraus.

  • Bis wann muss ich den Energieausweis erstellen lassen?

    Im Paragraf zur Vorlage- und Aushändigungspflicht im Energieausweis-Vorlage-Gesetz formuliert der Gesetzgeber, dass der Energieausweis „rechtzeitig vor Abgabe der Vertragserklärung des Käufers“ vorgelegt werden muss. Innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss muss der Energieausweis oder eine vollständige Kopie von ihm ausgehändigt werden. Weil zudem bereits in Inseraten einige Angaben über den Energieverbrauch gefordert sind, sollten Sie rechtzeitig vor dem Haus-Verkauf einen Energieausweis erstellen lassen.

  • Gibt es auch Gebäude, die keinen Energieausweis benötigen?
    Der § 5 des Energieausweis-Vorlage-Gesetzes nennt einige Ausnahmen, wann kein Energieausweis vorliegen muss. Betroffen sind aber lediglich Sonderfälle wie abbruchreife Gebäude, für religiöse Zwecke genutzte Gebäude, Objekte mit einer Nutzungsdauer von nicht mehr als zwei Jahren und industriell, gewerblich oder landwirtschaftlich genutzte Gebäude, die den überwiegenden Teil ihres Energiebedarfes für die Klimaregulierung mitim Gebäude entstehender Abwärme decken.

  • Wie lange dauert die Erstellung des Energieausweises, wenn ich ihn online bestelle?

    Wenn Sie Ihren Energieausweis bei uns erstellen lassen, benötigen wir maximal 24 Stunden. Der Ausweis liegt Ihnen also nach einem Tag vor.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und bestellen Sie Ihren Energieausweis online zum günstigen

Toppreis um € 91,06!

Haus verkaufen? Wohnung verkaufen? Nur mit Energieausweis!

Beim Wohnungs- oder Hausverkauf kommen Sie um den Energieausweis nicht herum. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute Nachricht: Um den Energieverbrauch des Objektes normgerecht zu bestimmen, müssen Sie mit uns keinen Vor-Ort-Termin vereinbaren. Sie können den Energieausweis online bestellen und müssen nichts weiter tun, als uns einige Unterlagen und Informationen zur Verfügung zu stellen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Energieausweis erstellen zu lassen!

Energieausweis Kosten: nur € 91,06 bei eags.at!

Einen Energieausweis erstellen zu lassen ist dank des vereinfachten Verfahrens schnell und günstig. Bei uns betragen die Energieausweis-Kosten gerade einmal 57 €. Eine Nachricht an uns genügt und wir senden Ihnen eine Checkliste zu. Liegen uns alle darin genannten Unterlagen und Angaben vor, erhalten Sie Ihren Energieausweis für Österreich innerhalb von 24 Stunden – sorgfältige Ausarbeitung garantiert!

Energieausweis in Österreich: Wir erstellen ihn

Auch in der Schweiz und in Deutschland gibt es Energieausweise oder vergleichbare Dokumente. Da die Regelungen aber von denen bei uns abweichen, beschränken wir unser Angebot auf Österreich und können Ihnen deshalb umfangreiches Expertenwissen bieten. Wenn Sie Ihren Energieausweis für OÖ, Tirol, Kärnten, Vorarlberg oder ein anderes Bundesland bestellen möchten, sind wir in jedem Fall die richtigen Ansprechpartner!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Energieausweis erstellen zu lassen!

Sie haben Interesse an unserem unschlagbaren Angebot, oder einfach nur Fragen zum Energieausweis? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben uns eine E-Mail. Wird werden uns sofort um Ihr Anliegen kümmern.

ACHTUNG: Sollte das Hochladen von Dateien nicht funktionieren, versuchen Sie es bitte mit einem anderen Browser.

Eigentümer Anschrift

Rechnungsadresse

Objekt

Haustechnik

Fenster

Letzte Änderung (mit Datum)

Sonstige Bemerkungen

ACHTUNG: Sollten Angaben fehlen, oder nicht korrekt ausgefüllt sein, kann der Preis durch den entstandenen Mehraufwand höher ausfallen.

eyJpZCI6IjExIiwibGFiZWwiOiJhbnRyYWciLCJhY3RpdmUiOiIxIiwib3JpZ2luYWxfaWQiOiI0IiwidW5pcXVlX2lkIjoidmJuMjNhIiwicGFyYW1zIjp7ImVuYWJsZUZvck1lbWJlcnNoaXAiOiIwIiwidHBsIjp7IndpZHRoIjoiMTAwIiwid2lkdGhfbWVhc3VyZSI6IiUiLCJiZ190eXBlXzAiOiJub25lIiwiYmdfaW1nXzAiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8wIjoiI2ZmZmZmZiIsImJnX3R5cGVfMSI6ImNvbG9yIiwiYmdfaW1nXzEiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8xIjoiI2IyYjJiMiIsImJnX3R5cGVfMiI6ImNvbG9yIiwiYmdfaW1nXzIiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8yIjoiIzZhZDYxZCIsImJnX3R5cGVfMyI6ImNvbG9yIiwiYmdfaW1nXzMiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8zIjoiI2ZmODA3YyIsImZpZWxkX2Vycm9yX2ludmFsaWQiOiIiLCJmb3JtX3NlbnRfbXNnIjoiVmllbGVuIERhbmsgZlx1MDBmY3IgSWhyZW4gQXVmdHJhZyEgV2lyIG1lbGRlbiB1bnMgaW4gS1x1MDBmY3J6ZSBiZWkgSWhuZW4iLCJmb3JtX3NlbnRfbXNnX2NvbG9yIjoiI2ZmZmZmZiIsImhpZGVfb25fc3VibWl0IjoiMSIsInJlZGlyZWN0X29uX3N1Ym1pdCI6IiIsInRlc3RfZW1haWwiOiJvZmZpY2VAYmVtZWRpYS5hdCIsInNhdmVfY29udGFjdHMiOiIxIiwiZXhwX2RlbGltIjoiOyIsImZiX2NvbnZlcnRfYmFzZSI6IiIsInB1Yl9wb3N0X3R5cGUiOiJwb3N0IiwicHViX3Bvc3Rfc3RhdHVzIjoicHVibGlzaCIsInJlZ193cF9jcmVhdGVfdXNlcl9yb2xlIjoic3Vic2NyaWJlciIsInN1Yl9kZXN0Ijoid3Bfc3Vic2NyaWJlIiwic3ViX3dwX2NyZWF0ZV91c2VyX3JvbGUiOiJzdWJzY3JpYmVyIiwic3ViX21haWxjaGltcF9hcGlfa2V5IjoiIiwic3ViX21haWxjaGltcF9ncm91cHNfZnVsbCI6IiIsInN1Yl9hd19jX2tleSI6IiIsInN1Yl9hd19jX3NlY3JldCI6IiIsInN1Yl9hY19hcGlfdXJsIjoiIiwic3ViX2FjX2FwaV9rZXkiOiIiLCJzdWJfYXJfZm9ybV9hY3Rpb24iOiIiLCJzdWJfY2tfYXBpX2tleSI6IiIsInN1Yl9mZWVkYl9rZXkiOiIiLCJzdWJfZ3JfYXBpX2tleSI6IiIsInN1Yl9ncl9jeWNsZV9kYXkiOiIwIiwic3ViX2ljX2FwcF9pZCI6IiIsInN1Yl9pY19hcHBfdXNlciI6IiIsInN1Yl9pY19hcHBfcGFzcyI6IiIsInN1Yl9tZW1fYWNjX2lkIjoiIiwic3ViX21lbV9wdWRfa2V5IjoiIiwic3ViX21lbV9wcml2X2tleSI6InN0VTVWXjMldnU2MiNGQl56emxZJiNmXiIsInN1Yl9zZl9hcHBfaWQiOiIiLCJzdWJfc2dhX2lkIjoiIiwic3ViX3NnYV9saXN0X2lkIjoiIiwic3ViX3NnYV9hY3RpdmF0ZV9jb2RlIjoiIiwic3ViX3NiX2FwaV9rZXkiOiIiLCJzdWJfdHh0X2NvbmZpcm1fc2VudCI6IkNvbmZpcm1hdGlvbiBsaW5rIHdhcyBzZW50IHRvIHlvdXIgZW1haWwgYWRkcmVzcy4gQ2hlY2sgeW91ciBlbWFpbCEiLCJzdWJfdHh0X3N1Y2Nlc3MiOiJUaGFuayB5b3UgZm9yIHN1YnNjcmliaW5nISIsInN1Yl90eHRfaW52YWxpZF9lbWFpbCI6IkVtcHR5IG9yIGludmFsaWQgZW1haWwiLCJzdWJfdHh0X2V4aXN0c19lbWFpbCI6IkVtcHR5IG9yIGludmFsaWQgZW1haWwiLCJzdWJfcmVkaXJlY3RfdXJsIjoiIiwic3ViX3R4dF9jb25maXJtX21haWxfc3ViamVjdCI6IkNvbmZpcm0gc3Vic2NyaXB0aW9uIG9uIFtzaXRlbmFtZV0iLCJzdWJfdHh0X2NvbmZpcm1fbWFpbF9mcm9tIjoib2ZmaWNlQGJlbWVkaWEuYXQiLCJzdWJfdHh0X2NvbmZpcm1fbWFpbF9tZXNzYWdlIjoiWW91IHN1YnNjcmliZWQgb24gc2l0ZSA8YSBocmVmPVwiW3NpdGV1cmxdXCI+W3NpdGVuYW1lXTxcL2E+LiBGb2xsb3cgPGEgaHJlZj1cIltjb25maXJtX2xpbmtdXCI+dGhpcyBsaW5rPFwvYT4gdG8gY29tcGxldGUgeW91ciBzdWJzY3JpcHRpb24uIElmIHlvdSBkaWQgbm90IHN1YnNjcmliZSBoZXJlIC0ganVzdCBpZ25vcmUgdGhpcyBtZXNzYWdlLiIsInN1Yl90eHRfc3Vic2NyaWJlcl9tYWlsX3N1YmplY3QiOiJbc2l0ZW5hbWVdIFlvdXIgdXNlcm5hbWUgYW5kIHBhc3N3b3JkIiwic3ViX3R4dF9zdWJzY3JpYmVyX21haWxfZnJvbSI6Im9mZmljZUBiZW1lZGlhLmF0Iiwic3ViX3R4dF9zdWJzY3JpYmVyX21haWxfbWVzc2FnZSI6IlVzZXJuYW1lOiBbdXNlcl9sb2dpbl08YnIgXC8+UGFzc3dvcmQ6IFtwYXNzd29yZF08YnIgXC8+W2xvZ2luX3VybF0iLCJzdWJfcmVkaXJlY3RfZW1haWxfZXhpc3RzIjoiIiwic3ViX25ld19lbWFpbCI6Im9mZmljZUBiZW1lZGlhLmF0Iiwic3ViX25ld19zdWJqZWN0IjoiTmV3IFN1YnNjcmliZXIgb24gRW5lcmdpZWF1c3dlaXMgZ1x1MDBmY25zdGlnICYgc2NobmVsbCBlcnN0ZWxsZW4gbGFzc2VuIHwgRUFHUy5hdCIsInN1Yl9uZXdfbWVzc2FnZSI6IllvdSBoYXZlIG5ldyBzdWJzY3JpYmVyIG9uIHlvdXIgc2l0ZSA8YSBocmVmPVwiW3NpdGV1cmxdXCI+W3NpdGVuYW1lXTxcL2E+LCBoZXJlIGlzIHN1YnNjcmliZXIgaW5mb3JtYXRpb246PGJyIFwvPltzdWJzY3JpYmVyX2RhdGFdIiwiZmllbGRfd3JhcHBlciI6IjxkaXYgW2ZpZWxkX3NoZWxsX2NsYXNzZXNdIFtmaWVsZF9zaGVsbF9zdHlsZXNdPltmaWVsZF08XC9kaXY+In0sImZpZWxkcyI6W3siYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJXaWUtaGFiZW4tU2llLXZvbi11bnMtZXJmYWhyZW4iLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiV2llIGhhYmVuIFNpZSB2b24gdW5zIGVyZmFocmVuPyIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJ2YWx1ZSI6IjxwPjxzcGFuIHN0eWxlPVwiZm9udC1mYW1pbHk6ICdBcmlhbCBCbGFjaycsICdBdmFudCBHYXJkZSc7XCI+RWlnZW50XHUwMGZjbWVyIEFuc2NocmlmdDxcL3NwYW4+PFwvcD4iLCJodG1sIjoiaHRtbGRlbGltIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMCJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiI2IiwibmFtZSI6IlZvcm5hbWUiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiVm9ybmFtZSIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIwIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjYiLCJuYW1lIjoiTmFjaG5hbWUiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiTmFjaG5hbWUiLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiMCIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJTdHJhc3NlIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlN0cmFcdTAwZGZlIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IjAiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiNiIsIm5hbWUiOiJQTFoiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiUExaIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiI2IiwibmFtZSI6IlN0YWR0IiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlN0YWR0XC9PcnQiLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjYiLCJuYW1lIjoiZW1haWwiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiRW1haWwiLCJ2YWx1ZSI6IiIsImh0bWwiOiJlbWFpbCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IjAifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiNiIsIm5hbWUiOiJUZWxlZm9ubnVtbWVyIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlRlbGVmb25udW1tZXIiLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwidmFsdWUiOiI8cD48c3BhbiBzdHlsZT1cImZvbnQtZmFtaWx5OiAnQXJpYWwgQmxhY2snLCAnQXZhbnQgR2FyZGUnO1wiPlJlY2hudW5nc2FkcmVzc2U8XC9zcGFuPjxcL3A+IiwiaHRtbCI6Imh0bWxkZWxpbSIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjAifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiUmVjaG51bmdzYW5zY2hyaWZ0IiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlJlY2hudW5nc2Fuc2NocmlmdCIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHRhcmVhIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiMCIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsInZhbHVlIjoiPHA+PHNwYW4gc3R5bGU9XCJmb250LWZhbWlseTogJ0FyaWFsIEJsYWNrJywgJ0F2YW50IEdhcmRlJztcIj5PYmpla3Q8XC9zcGFuPjxcL3A+IiwiaHRtbCI6Imh0bWxkZWxpbSIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjAifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiU3RyYXNzZSIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJTdHJhXHUwMGRmZSIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiNiIsIm5hbWUiOiJQTFoiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiUExaIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiI2IiwibmFtZSI6IlN0YWR0IiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlN0YWR0XC9PcnQiLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6IkJhdWphaHIiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiQmF1amFociIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiQWt0dWVsbGVyLUdydW5kYnVjaGF1c3p1ZyIsImxhYmVsIjoiQWt0dWVsbGVyIEdydW5kYnVjaGF1c3p1ZyIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiQWt0dWVsbGVyIEdydW5kYnVjaGF1c3p1ZyIsImh0bWwiOiJmaWxlIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJXb2huLW9kLU5pY2h0d29obiIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJXb2huLSBvZGVyIE5pY2h0d29obmdlYlx1MDBlNHVkZSIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiQW56YWhsLWJlaGVpenRlLUdlc2Nob3NzZSIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJBbnphaGwgKGJlaGVpenRlKSBHZXNjaG9cdTAwZGZlIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJBbnphaGwtd29obi1FaW5oZWl0ZW4iLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiQW56YWhsIChXb2huLSkgRWluaGVpdGVuIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJHcnVuZHJpc3NlIiwibGFiZWwiOiJHcnVuZHJpc3NlIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJHcnVuZHJpc3NlIiwiaHRtbCI6ImZpbGUiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIwIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6IlNjaG5pdHQtYmVtYXNzdCIsImxhYmVsIjoiU2Nobml0dCAoYmVtYVx1MDBkZnQpIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJTY2huaXR0IChiZW1hXHUwMGRmdCkiLCJodG1sIjoiZmlsZSIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiTGFnZXBsYW4iLCJsYWJlbCI6IkxhZ2VwbGFuIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJMYWdlcGxhbiIsImh0bWwiOiJmaWxlIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsInZhbHVlIjoiPHA+PHNwYW4gc3R5bGU9XCJmb250LWZhbWlseTogJ0FyaWFsIEJsYWNrJywgJ0F2YW50IEdhcmRlJztcIj5IYXVzdGVjaG5pazxcL3NwYW4+PFwvcD4iLCJodG1sIjoiaHRtbGRlbGltIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMCJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJXb2hucmF1bWx1ZWZ0dW5nc2FubGFnZSIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiIoV29obnJhdW0tKSBMXHUwMGZjZnR1bmdzYW5sYWdlIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJIZWl6a29lcnBlciIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJIZWl6a1x1MDBmNnJwZXIiLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6IlRoZXJtb3N0YXR2ZW50aWxlIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6Ii4tIFRoZXJtb3N0YXR2ZW50aWxlIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJGbGFlY2hlbmhlaXp1bmciLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiRmxcdTAwZTRjaGVuaGVpenVuZyIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiVm9ybGF1ZnRlbXBlcmF0dXIiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiVm9ybGF1ZnRlbXBlcmF0dXIiLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6IkJyZW5uc3RvZmYiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiQnJlbm5zdG9mZiIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiS2Vzc2VsRmFicmlrYXQtVHlwZS1CYXVqYWhyIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6Iktlc3NlbCBGYWJyaWthdCwgVHlwZSwgQmF1amFociIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiV2FybXdhc3Nlci1taXQtSGVpenVuZyIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJXYXJtd2Fzc2VyIG1pdCBIZWl6dW5nIGtvbWJpbmllcnQ/IiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJCb2lsZXJGYWJyaWthdC1UeXBlLUxpdGVyLUJhdWphaHIiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiQm9pbGVyIEZhYnJpa2F0LCBUeXBlLCBMaXRlciwgQmF1amFociIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiRS1IZWl6c3RhYiIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJFLUhlaXpzdGFiPyIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiU29sYXJhbmxhZ2UiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiU29sYXJhbmxhZ2UiLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6InNjaGVtYS1kZXItc29sYXJhbmxhZ2UiLCJsYWJlbCI6IlNjaGVtYSBkZXIgU29sYXJhbmxhZ2UiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlNjaGVtYSBkZXIgU29sYXJhbmxhZ2UiLCJodG1sIjoiZmlsZSIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJ2YWx1ZSI6IjxwPjxzcGFuIHN0eWxlPVwiZm9udC1mYW1pbHk6ICdBcmlhbCBCbGFjaycsICdBdmFudCBHYXJkZSc7XCI+RmVuc3RlcjxcL3NwYW4+PFwvcD4iLCJodG1sIjoiaHRtbGRlbGltIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMCJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJSb2xsbGFlZGVuIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlJvbGxsXHUwMGU0ZGVua1x1MDBlNHN0ZW4gKGVpbmdlYmF1dCk/IiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJIZWl6a29lcnBlcm5pc2NoZW4iLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiSGVpemtcdTAwZjZycGVybmlzY2hlbj8iLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwidmFsdWUiOiI8cD48c3BhbiBzdHlsZT1cImZvbnQtZmFtaWx5OiAnQXJpYWwgQmxhY2snLCAnQXZhbnQgR2FyZGUnO1wiPkxldHp0ZSBcdTAwYzRuZGVydW5nIChtaXQgRGF0dW0pPFwvc3Bhbj48XC9wPiIsImh0bWwiOiJodG1sZGVsaW0iLCJtYW5kYXRvcnkiOiIwIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6IkxldHp0ZUFlbmRlcnVuZy1taXREYXR1bSIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJMZXR6dGUgXHUwMGM0bmRlcnVuZyAobWl0IERhdHVtKSIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHRhcmVhIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiIsInRlcm1zIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwidmFsdWUiOiI8cD48c3BhbiBzdHlsZT1cImZvbnQtZmFtaWx5OiAnQXJpYWwgQmxhY2snLCAnQXZhbnQgR2FyZGUnO1wiPlNvbnN0aWdlIEJlbWVya3VuZ2VuPFwvc3Bhbj48XC9wPiIsImh0bWwiOiJodG1sZGVsaW0iLCJtYW5kYXRvcnkiOiIwIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6IlNvbnN0aWdlLUJlbWVya3VuZ2VuIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlNvbnN0aWdlIEJlbWVya3VuZ2VuIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dGFyZWEiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIiwidGVybXMiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJ2YWx1ZSI6IjxwPjxzcGFuIHN0eWxlPVwiZm9udC1mYW1pbHk6IEFyaWFsLCBIZWx2ZXRpY2EsIHNhbnMtc2VyaWY7XCI+QUNIVFVORzogU29sbHRlbiBBbmdhYmVuIGZlaGxlbiwgb2RlciBuaWNodCBrb3JyZWt0IGF1c2dlZlx1MDBmY2xsdCBzZWluLCBrYW5uIGRlciBQcmVpcyBkdXJjaCBkZW4gZW50c3RhbmRlbmVuIE1laHJhdWZ3YW5kIGhcdTAwZjZoZXIgYXVzZmFsbGVuLjxcL3NwYW4+PFwvcD4iLCJodG1sIjoiaHRtbGRlbGltIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMCJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJzZW5kIiwibGFiZWwiOiJLb3N0ZW5wZmxpY2h0aWcgdW0gXHUyMGFjOTEsMDYgRW5lcmdpZWF1c3dlaXMgYW5mb3JkZXJuIiwiaHRtbCI6InN1Ym1pdCIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIiLCJ0ZXJtcyI6IiJ9XSwib3B0c19hdHRycyI6eyJiZ19udW1iZXIiOiI0In19LCJpbWdfcHJldmlldyI6InNpbXBsZS13aGl0ZS5wbmciLCJ2aWV3cyI6IjE5MjAiLCJ1bmlxdWVfdmlld3MiOiIxNTQ4IiwiYWN0aW9ucyI6IjI3Iiwic29ydF9vcmRlciI6IjQiLCJpc19wcm8iOiIwIiwiYWJfaWQiOiIwIiwiZGF0ZV9jcmVhdGVkIjoiMjAxNi0wNS0wMyAxNTowMTowMyIsImltZ19wcmV2aWV3X3VybCI6Imh0dHBzOlwvXC9zdXBzeXN0aWMtNDJkNy5reGNkbi5jb21cL19hc3NldHNcL2Zvcm1zXC9pbWdcL3ByZXZpZXdcL3NpbXBsZS13aGl0ZS5wbmciLCJ2aWV3X2lkIjoiMTFfNTc2MzQyIiwidmlld19odG1sX2lkIjoiY3NwRm9ybVNoZWxsXzExXzU3NjM0MiIsImNvbm5lY3RfaGFzaCI6IjY2Njg1MGNiMDMyM2Q1ZDQ4NjM2YzZkOGEyOGQ2N2M4In0=